Netzwerke sind die Lösungen für große Herausforderungen

News

Künstliche Intelligenz als Innovations-Treiber? Experten diskutieren bei GFFT-Netzwerktreffen

Die Technologie und der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) spielen eine immer wichtigere Rolle bei der Forschung und Entwicklung von Softwareanwendungen und -werkzeugen. Darin waren sich die Teilnehmer des 7. Treffens des Kooperationsnetzwerkes „Erfolgreiche IT-Großprojekte: Mit System zum Erfolg“ einig. Die Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers (GFFT) hatte dazu am 16.11.2017 nach Frankfurt am Main […]

Netzwerktreffen am 16.11.2017

Die Partner der ZIM-geförderten Kooperationsnetzwerks „Erfolgreiche IT-Großprojekte: Mit System zum Erfolg“ treffen sich am 16.11.2017 in Frankfurt. Neben aktuellen Informationen zu den FuE-Projekten des Netzwerks und zum Technologietransfer steht bei diesem Netzwerktreffen vor allem das Thema „Künstliche Intelligenz“ im Mittelpunkt.

Datenpflege ist kritischer Erfolgsfaktor für Unternehmen

ZIM-Kooperationsprojekt will Machine Learning Verfahren zur fehlertoleranten automatischen Dublettenerken­nung (Identity Resolution) entwickeln Die Pflege von Kunden- und Interessentendatenbanken für Unternehmen und Institutionen künftig zu vereinfachen ist das Ziel eines gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprojekts des Instituts für Angewandte Informatik (InfAI) e.V., Leipzig und der Uniserv GmbH, Pforzheim. Beide Partner sind Mitglied in dem bundesweiten GFFT-Kooperationsnetzwerk „Erfolgreiche […]

Alle Neuigkeiten anzeigen

Partner

Management

 

Die GFFT organisiert den Technologietransfer über ihre themenspezifischen Netzwerke. In ihnen bringen wir die besten Technologie- und Beratungsunternehmen zusammen, um eine qualitativ hochwertige und absolut führende Unterstützungsleistung geben zu können.

In hochmotivierten Teams von erfahrenen Unternehmen, kompetenten Wissenschaftlern und jungen, talentierten Nachwuchskräften werden zukunftsweisende Neuentwicklungen identifiziert, zusammengeführt und vorangetrieben. Folglich sind Kompetenz und Engagement zwei wichtige Voraussetzungen für eine  Mitgliedschaft in einem der GFFT-Netzwerke.